[bluebox Logo]

zur bluebox Webseite ... English

Danke..

Das Gesicht eines Projekts wird nicht von denjenigen bestimmt, die aus der Zeitung schauen, sondern von denjenigen, die das Projekt umsetzen und gestalten. Aus diesem Grund möchten wir uns bei allen bedanken, die unsere Idee haben Wirklichkeit werden lassen. Deshalb geht an dieser Stelle ein herzlicher Dank an...

Dave, der TroiCade in Magdeburg mit aufgebaut, die bluebox aber nie live gesehen hat.

Ronald, der eine großartige Tür mitten in einen Gang gebaut hat, so dass wir die Räume der ehemaligen Bank problemlos nutzen konnten, in deren Schalterhalle ein Geschäft ist.

Kathe für das Übersetzen der Projekt-Webseiten.

Sven, der sich den Hut aufgesetzt hat und dafür gesorgt hat, dass innerhalb kürzester Zeit 686 gelbe Planen in der passenden Größe zurechtgeschnitten und mit Unmengen von Tackernadeln an den Fenstern befestigt wurden.

Andy "Bärbel", Christian, Christoph, Christopher, Dave, Isa, Jule, Kai, Karl, Malte, Oleg, Sabine, Stefan, Suse, Svenja, Thomas und Winnie, die Sven dabei unterstützt haben, außerdem die Bude geputzt, 686 Mal Kabel in passende Längen geschnitten, Stecker und Baustrahler angeschraubt und Brenner in Strahler eingesetzt und Latten zersägt haben für die Befestigung der Baustrahler und immer dabei waren, wenn Hilfe gebraucht wurde.

Bärbel, die die Mannschaft zu Aufbau-Hochzeiten mit mehreren Töpfen Hühnersuppe versorgt hat und immer wieder Flur, Vorgarten, Garage und Transportdienste für größere Materiallieferungen zur Verfügung gestellt hat.

Eva und Chris, die sich mit vollem Einsatz um alle Baustrahler, Kabel, Latten und vieles mehr gekümmert haben.

Charly und Lars, die mehrere Bohrer verwendet haben, um die Latten mit Winkeln in den Zimmern zu befestigen.

Tobias für den guten Draht zur Presse.

dem WebUni-Contest-Team unter der Leitung von Brenda für die Unterstützung beim WebUni-Contest.

Björn, Christian, Birgit und Alex, die möglichst oft mit der Kamera dabei waren.

Uli, die nicht nur bei der Planen-Aktion mit angepackt hat, sondern die aus dem Haufen Film-Material einen coolen Film zusammengebastelt hat.

Wolf für viele, viele, viele, viele, viele, viele tolle Bilder.

Martin, unseren Präsidenten, der uns aus Japan seelisch-moralisch zur Seite gestanden hat.

an alle, die Filme zusammengeklickt haben und besonders an Sandra und Efelon für die c00len 3D-Filme.

an alle Sponsoren, Spender und Unterstützer.


Copyleft 2006/2007 Magdeburger Club e. V. & BlinkenArea