[bluebox Logo]

[Anfang] [Das Projekt] [Downloads] [Mitmachen] [Simulator] [Sponsoren] [Kontakt] [Ende] English


Nach 7 Monaten, am 30. Juni 2007 um 23.42 Uhr, gingen im Blauen Bock die Lichter aus. Zunächst konnte uns die Länge der Laufzeit nicht definitiv zugesagt werden, da der genaue Beginn der Bauarbeiten noch nicht fest stand. Inzwischen wurde der Abriß für das 4. Quartal 2007 angekündigt, scheint aber wieder verschoben zu werden.

Das Gesicht eines Projekts wird nicht von denjenigen bestimmt, die aus der Zeitung schauen, sondern von denjenigen, die das Projekt umsetzen und gestalten. Deshalb möchten wir uns bei allen bedanken, die unsere Idee haben Wirklichkeit werden lassen. [Dank an...]

Die letzte Frage, die sich stellt: Was passiert, wenn der Blaue Bock weg ist? Weil ein Bild mehr sagt als 1000 Worte, hat uns die DGAG die Erlaubnis gegeben, dieses Bild ihrer Konzeptstudie zu veröffentlichen. Vielleicht wird das Haus ja Nachts blau beleuchtet, um an den alten Bock zu erinnern?

[Konzeptstudie blauer Bock]


bluebox Spendenaktionen

Wir konnten die Aufmerksamkeit des Projektes zu nutzen, um im Rahmen verschiedener Spendenaktion Geld für gemeinnützige Zwecke zu sammeln. Insgesamt sind durch Fensterpatenschaften, die 0900-Nummer, über die man auf dem Haus spielen und Botschaften abrufen konnte, sowie durch private Spenden knapp 1600 Euro zusammengekommen.

[Spendenübergabe]

Bereits am 30.06.2007 haben wir die ersten bluebox-Spenden übergeben, bevor das Haus am Abend abgeschaltet wurde. Der Rockbar e.V. erhielt für die Veranstaltung "Poetry Slam Revue" mit dem Berliner Bühnen-Literat Bas Böttcher 250 Euro.

Weiterhin gingen 250 Euro an UNICEF für eine Schule in der Kiste. Wie der Name schon verrät, ist dies eine große Kiste mit Schulmaterialien sowie einem Lehrerpaket. Das mobile Klassenzimmer ermöglicht 80 Kindern in Kriegs- und Katastrophenregionen eine Grundschulausbildung. Das Projekt "Schule in der Kiste" existiert seit 1994 und es wurden bereits tausende solcher Kisten ausgeliefert. Weltweit gehen 115 Millionen Kinder nicht zur Schule, allein 2004 haben zehn Millionen Kinder mit Hilfe der "Kiste" lernen können.


Copyleft 2006/2007 Magdeburger Club e. V. & BlinkenArea